domainFactory Menü für PHP Einstellungen

Immer wieder bekommen wir Anfragen von verzweifelten Shopware Kunden, die ihren Onlineshop auf domainFACTORY installieren möchten und Probleme im Installationsverlauf haben.

Das kann an vielen Konfigurationsproblemen liegen – einige davon möchte ich hier zusammenfassen und den Ärger bei der Installation abhilfe schaffen.

Die erste Hürde offenbart sich oft schon beim Aufruf des Installations-Wizards von Shopware 5 unter domainFactory:
Der normale Aufruf der Installationsroutine ist mit www.meineDomain.de/recovery/install/ zu erreichen.
Ruft man diesen Wizard allerdings so auf, bekommt man einen 500 Internal Server Error im Browser ausgespuckt.
Abhilfe schafft hier ein einfacher Trick. Es muss der genaue Pfad der entsprechenden Datei aufgerufen werden:

www.meineDomain.de/recovery/install/index.php

Ruft man diesen Pfad nun auf, leitet einen Shopware – wie gewohnt – schnell und zügig durch die Installation.

 

Und wenn nicht?

Dann sollten wir uns die PHP.ini einmal genauer ansehen und die Einstellungen überprüfen.
Bei df.eu lässt sich diese recht einfach im Kundenmenü für die jeweilige Domain konfigurieren:
Im Untermenü „Für Profis“ findet sich der Punkt „PHP Einstellungen wieder“

domainFactory Menü für PHP Einstellungen

Hier kann man nun eine PHP.ini Datei für die jeweilige Domain erstellen und editieren.
Standardmäßig sind einige Einstellungen nicht korrekt gesetzt bzw. werden für eine Shopware installation anders benötigt.

Hier die Einstellungen in der PHP.ini, die eine Fehlerfreie Installation ermöglichen sollten und bei domainFACTORY eventuell nachträglich gesetzt werden müssen:

asp_tags = on
allow_url_fopen = on
display_errors = on (Sollte im Live-Betrieb off sein!)
log_errors = on
register_globals = off
magic_quotes_gpc
upload_max_filesize = 8M
zend_optimizer.enable_loader = on
zend_optimizer.optimization_level = 15
zend_extension = /usr/local/lib/php_modules/5-55STABLE/ioncube_loader_lin_5.5.so (ACHTUNG! Dieser Eintrag ist von eurer PHP Installation abhängig. Dieser gilt für eine Version 5-55)
session.auto_start = off

Alle anderen Einstellungen im Bereich „Häufig genutzte Optionen“ können auf Standard belassen werden.
Sicherheitshalber findet Ihr hier aber noch eine Grafik mit den Voraussetzungen von Shopware 5, zum Abgleich (Shopware Version 5.1.1)

 

Interessanterweise zeigt einem Shopware im Systemtest auch bei aktiviertem mod_rewrite an, dass mod_rewrite nicht installiert ist.
Ist das der Fall, kann die Installation trotzdem fortgesetzt werden.

Die Installation sollte jetzt problemlos durchlaufen.
Gibt es nach der Installation beim Aufruf des Shopware Backend wieder einen 500 Internal Server Error muss man nochmal tätig werden:

In der .htaccess Datei von Shopware im Shopware-Root Verzeichnis steht als RewriteBase im Standard /shopware/ vermerkt.
Dieser Eintrag muss geändert werden auf:

RewriteBase /

Nun wird nach der Installation auch das Backend korrekt angezeigt und man kann sich einloggen und die Shopware Installation ist abgeschlossen.

 

Solltet Ihr bei Eurer Installation auch Probleme haben, könnt Ihr mir gerne eine Nachricht schicken. Hier in den Kommentaren, im Live-Chat oder per Kontaktformular.

 


Shopware-Tipp:

Ich habe bei Amazon ein Buch entdeckt, das ab Dezember in den Handel kommt. Ein absolutes muss für jeden Shopware-Nutzer. Viele hilfreiche Tipps & Tricks, Praxisbeispiele und hilfreiche Informationen für Shopware-Neulinge und Profis:

Shopware: Das Handbuch für Entwickler

 

 


Oliver Kasper

About the author - Oliver Kasper

Vor einigen Jahren habe ich mich - nach 10 Jahren bei der Nürnberger Web-Agentur GL Consult design & development GmbH - selbstständig gemacht und betreue seitdem kleine und große Unternehmen im Bereich eCommerce, Marketing und SEO. Besonders das Thema Shopware hat es mir seit langem angetan. 80% meiner täglichen Arbeit dreht sich um eCommerce - insbesondere um Shopware. Benötigen Sie Unterstützung beim Aufbau Ihres Online-Business? Kontaktieren Sie mich!

Shopware 5 Einkaufswelten: HTML-Elemente mit automatischer Höhe